Regionales

Wohnraum

Unsere Zimmerei, die Zimmerei Partenhauser, geführt durch den Inhaber Johann Partenhauser, ausgebildet als Zimmerer und Bautechniker, liegt mitten im schönen Isarwinkel, im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen liegt im Süden des Regierungsbezirks Oberbayern in Bayern. Die Nachbarlandkreise sind die Landkreise München, Miesbach, Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau und Starnberg.

Die aufgezählten Landkreise sind dann auch genau diese, in denen wir unsere Dienstleistungen als Zimmerei anbieten. Nachfogend haben wir die umliegenden Städte und Gemeinden zu unserer Zimmerei in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

  • Bad Heilbrunn
  • Bad Tölz
  • Benediktbeuern
  • Bichl
  • Dietramszell
  • Egling
  • Eurasburg
  • Gaißach
  • Geretsried
  • Greiling
  • Icking
  • Jachenau
  • Kochel am See
  • Königsdorf
  • Lenggries
  • Münsing
  • Reichersbeuern
  • Sachsenkam
  • Schlehdorf
  • Wackersberg
  • Wolfratshausen

Nachdem wir den Wirkungskreis unserer Zimmerei bis zur Erschöpfung beschrieben haben, möchten wir Ihnen die Nachrichten aus der Region nicht vorenthalten.

Merkur.de - Bad Tölz

Typisierungsaktion: Mit wenig Aufwand Menschenleben retten
An der Tölzer FOS/BOS gibt es heute eine Typisierungsaktion. Wer mitmacht, kann zum Lebensretter werden.  ... mehr

Knabenchorfestival heuer mit hochkarätigen Gästen und neuer Ausrichtung
Die Limburger Domsingknaben und der Knabenchor des Klosters Montserrat aus Spanien sind heuer die Gäste des Tölzer Knabenchors beim Chorfestival, das vom 30. Mai bis 2. Juni stattfindet. Schwerpunkt ist heuer sakrale Musik. Organisatorisch gibt es Veränderungen.  ... mehr

Wirtsleute mit Herzblut meistern ihre erste Saison auf der Florianshütte am Brauneck
Sie studierte Brau- und Getränketechnik, er ist gelernter IT-Systemkaufmann. Seit vier Monaten aber sind die Geschwister Cornelia und Andi Welzmiller die Wirtsleute auf der „Florianshütte“ am Brauneck. Nun blicken sie zurück auf einen „nahzu optimalen Winter“,  ... mehr

Letzte Ruhe für Willi Milz im Pfarrergrab der Jachenau
Jeder von ihnen hat auf eigene Art in der Jachenau Geschichte geschrieben. Nun soll es auf dem Jachenauer Friedhof eine gemeinsame Grabstätte für die Pfarrer Johannes Nar, Joseph Conrad und Willi Milz geben.  ... mehr

SPD diskutiert in Bad Tölz über „Linkswende“ und Stadtratskandidatur
Michael Ernst will für die SPD als Stadtrat kandidieren - der Vorstand will ihn als Bürgermeister. Beim Diskussionsabend besprachen die Genossen auch eine „Linkswende“.  ... mehr

Kesselberg: Unfall auf glatter Straße
Die winterlichen Straßenverhältnisse wurden einem Autofahrer am Montag auf der Kesselbergstrecke zum Verhängnis.  ... mehr

Florierende Bau-Branche schafft Probleme
Die Bau-Branche hat seit Monaten volle Auftragsbücher. Nicht nur Privatleute, auch Kommunen stehen deshalb vor Problemen.   ... mehr

Radwegbau in die Jachenau soll zügig voranschreiten
„Das Thema hat weiterhin Priorität“: Zu dieser Klarstellung zum Thema Radwegbau sah sich der Jachenauer Bürgermeister Georg Riesch in der jüngsten Gemeinderatssitzung veranlasst.  ... mehr

Junge Künstler zeigen: Heimat ist Herzenssache
 Welche Bilder lässt der Begriff „Heimat“ vor dem geistigen Auge von Jugendlichen entstehen? Antworten liefert die Ausstellung  „Young Art – Heimat“ im Tölzer Kunstsalon.  ... mehr

Nach tödlicher Kollision: Unfallkommission hat „die B13 im Auge“
Bei einem  Unfall am Donnerstagabend auf der B 13 zwischen Bad Tölz und Lenggries ist eine Frau aus München (29) ums Leben gekommen.  Auch wenn jede Hilfe zu spät kam: Den Ersthelfern gebührt aus Sicht der Feuerwehr Lob und Anerkennung.  ... mehr